Betriebsmittelauslauf A66

Datum: 19. Dezember 2019 
Alarmzeit: 9:50 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: A66 Schlüchtern Nord Richtung Schlüchtern Süd 
Fahrzeuge: TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Heute Vormittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinau zu einem Betriebsmittelauslauf auf die A66 Schlüchtern Süd Richtung Steinau alarmiert. Auf der Anfahrt kam dann die Meldung das sich die Einsatzstelle zwischen den Anschlussstellen Schlüchtern Nord Richtung Schlüchtern Süd befindet. Hier war ein Sprinterfahrer auf eine LKW aufgefahren. Die zwei verletzten Personen wurden schon vom Rettungsdienst betreut. Wir sicherten zusammen mit der Feuerwehr Steinau die Einsatzstelle ab. Hierfür mussten beide Fahrstreifen gesperrt und der Verkehr über den Standstreifen geleitet werden. Anschließend wurde die Batterie abgeklemmt, ausgelaufenen Betriebsmittel abgestreut und die Fahrbahn gereinigt.

 

 

 

Wichtiger Hinweis zu unseren Einsatzberichten: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich auch mit Fotos über unsere Einsätze. Fotos werden natürlich erst gemacht, wenn der Einsatz dies ohne Beeinträchtigungen zulässt ! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie trotz aller Sorgfalt Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Sie ereichen uns unter der Mail Adresse: Info@feuerwehr-ulmbach.de