Kreisentscheid in Ronneburg

Am Samstag morgen fand der Kreisentscheid wieder am Jugendzentrum Ronneburg statt. Insgesamt nahmen 10 Staffeln und 7 Gruppen aus dem ganzen Main – Kinzig – Kreis teil. Wir starteten mit dem B-Teil in den Wettbewerb. Leider unterliefen uns auch an diesem Wettkampf zwei kleine Fehler und wir erreichten eine Zeit von 2:15 Minuten. Anschließend ging es zum A-Teil. Auch hier gab es zwei kleine Fehler und eine Knotenzeit von 10 Sekunden zu verzeichnen. Trotz aller Fehler reichte die Leistung am Ende für den zweiten Platz in der Staffelwertung und somit die erneute Qualifikation zum Osthessencup am 16.09.2018 in Hünfeld – Mackenzell. weiterlesen

Unterverbandsentscheid in Hohenzell

Der Unterverbandsentscheid der Jugendfeuerwehren fand dieses Jahr in Hohenzell statt. Nach dem ein Wettkampf letztes Wochenende vom Veranstalter abgesagt wurde, war dies für uns  der erste Wettbewerb dieser Saison. Für uns ging es schon früh morgens mit dem B-Teil los. Die gute Laufzeit wurde durch einen Fehler beim Werfen des Leinenbeutels getrübt. Im A-Teil kam durch eine Unachtsamkeit noch ein weiterer Fehler hinzu. Dass die Leistung trotz der Fehler ansonsten super war, zeigte sich dann bei der Siegerehrung. Mit 1384 Punkten mussten wir uns in der Staffelwertung nur der Jugendfeuerwehr Niederzell geschlagen geben und landeten auf dem zweiten Platz. weiterlesen

Osthessencup

Am 03.09.2017 fand der diesjährige Osthessencup statt. Für diesen Wettbewerb haben wir uns am Kreisentscheid mit dem 3. Platz Qualifiziert. Der Main Kinzig Kreis richtete die Veranstaltung in Freigericht Somborn aus. Los ging es um halb 10 mit einer kurzen Begrüßung durch den Kreisjugendwart Volker Schulz. Um halb 11 machten wir uns dann auf den weg zum B-Teil. Dieser wurde Fehlerfrei mit einer Zeit von 1:59 Minuten absolviert. Im A-Teil unterlief uns dann ein Fehler der mit 5 Fehlerpunkten gewertet wurde. Bei einer Knotenzeit von 10 Sekunden ergab das dann am Ende 1395 Punkte. Diese Punktzahl reichte für einen guten 7. Platz von 15 Teilnehmenden Staffeln. weiterlesen

Ferienspiele der Stadt Steinau

Wie jedes Jahr finden in der ersten Ferienwoche die Ferienspiele der Stadt Steinau statt. Auch wir betreuten heute Morgen wieder eine Gruppe. Alle 21 Kinder hatten sich im Vorfeld als Wunsch die Kategorie „Technik“ ausgesucht und wurden so der Feuerwehr zugeteilt. Mit einem spannenden Programm waren die zwei Stunden am Vormittag schnell rum. Den Kindern gaben wir einen groben Überblick darüber, was wir alles an Fahrzeugen und Ausrüstung bei uns am Standort haben und erklärten ihnen, was alles nach einem Notruf und der Alarmierung bei uns passiert. Anschließend hatten sie die Möglichkeiten einige Sachen selbst auszuprobieren. Eine Vielzahl von Armaturen und Schläuchen musste solange zusammengekuppelt werden bis kein freies Ende mehr über blieb. Bei der Feuerwehr darf natürlich eins nicht fehlen – das Wasser. So durften alle mehrfach mit den D-Hohlstrahlrohren die Fallklappen umspritzen. Zum Abschluss gab es dann noch die heiß ersehnte Fahrt mit dem Feuerwehrauto. weiterlesen

Großes Unterverbandsfest in Ulmbach

Vom 23. Juni bis 26. Juni fand in Ulmbach das Unterverbandsfest des Unterverbandes Schlüchtern statt. Ein großes Festzelt mit Bühne, Theke, Sektbar und viel Platz für die Besucher bildete die Basis für die Musikgruppen, den Handwerkerabend, den Zapfenstreich und das restliche Programm. Das breite Angebot wurde durch einen Biergarten und Schausteller mit verschiedenen Fahrgeschäften abgerundet. Nicht vergessen darf man den Cateringservice Jöckel aus Nieder-Moos, der über alle vier Festtage eine reichhaltige und vor allem leckere Speisekarte auf dem Programm stehen hatte. weiterlesen