Flächenbrand

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand alarmiert. Da die Ortsangabe am Anfang sehr ungenau war mussten wir die Einsatzstelle erst suchen. Nach mehrfacher Rücksprache mit der Leitstelle konnte die Örtlichkeit auf einen Feldweg zwischen Ulmbach und Sarrod eingegrenzt werden. Hier wurden wir dann auch nach kurzer Suche fündig. Auf einer Fläche von ca. 600 m² hatte sich das Gras und Gestrüpp entzündet. Mit drei C-Strahlrohren und dem Wasser aus dem TLF 16/25 (2500 Liter) und LF 10 (1200 Liter) wurde die brennende Fläche abgelöscht und die Umgebung gewässert um ein erneutes Aufflammen zu verhindern. Das vorübergehend vom Main Kinzig Kreis bei uns stationierte LF 16 TS konnte frühzeitig wieder aus dem Einsatz entlassen werden. Nach dem Aufrüsten und Reinigen der Fahrzeuge konnte der Einsatz nach knapp einer Stunde beendet werden. weiterlesen

Betriebsmittelauslauf

Heute Mittag wurden wir durch die Polizei zu einem Betriebsmittelauslauf nach einem Verkehrsunfall nachgefordert. An der Kreuzung Hauptstraße/Heinz Desor Straße kam es zu einen zusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW. Aus dem beschädigten PKW liefen Betriebsmittel aus und verschmutzten den Kreuzungsbereich. Mit Bindemittel, Besen und Schaufel wurde die Verunreinigung beseitigt. weiterlesen

Feuerwehr Steinau Ulmbach Hilfeleistung

Verstopfte Kanaleinläufe

Am Samstag Nachmittag stand die Heinz Desor Straße im Bereich des Kindergartens durch den lang anhaltenden Regen komplett unter Wasser. Durch zwei Kameraden wurden dann kurzerhand die verstopften  Schmutzfangkästen entfernt damit das Wasser wieder ungehindert ablaufen konnte.

Feuerwehr Steinau Ulmbach Vorraushelfer

Voraushelfer

Zu unseren Voraushelfer Einsätzen gibt es aus Rücksichtnahme auf die betroffenen Personen keine Details.

Wichtiger Hinweis zu unseren Einsatzberichten: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich auch mit Fotos über unsere Einsätze. Fotos werden natürlich erst gemacht, wenn der Einsatz dies ohne Beeinträchtigungen zulässt ! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie trotz aller Sorgfalt Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Sie ereichen uns unter der Mail Adresse: Info@feuerwehr-ulmbach.de weiterlesen