Tag der offenen Tür

Wir laden dieses Jahr wieder einmal zum Tag der offenen Tür in und um das Feuerwehrgerätehaus in Ulmbach ein!

– Woche der Wiederbelebung – Prüfen – Rufen – Drücken: Wiederbelebung üben mit dem DRK Ortsverein Steinau
– Vorführung der Wettkampfgruppe
– Vorführung der Jugendfeuerwehr
– Vorführung Technische Hilfeleistung beim Verkehrsunfall
– Fahrzeugausstellung weiterlesen

Feuerwehr Steinau Ulmbach Brandeinsatz

BMA Birkenstock Productions Hessen GmbH

Zum zweiten Einsatz am heutigen Donnerstag wurden wir um 9:12 Uhr alarmiert. Die Brandmeldeanlage der Firma Birkenstock Productions Hessen GmbH in Neustall hatte ausgelöst. Die Feuerwehr Uerzell/Neustall konnte nach der Erkundung schnell Entwarnung geben. Es war kein Feuer oder Rauch zu erkennen. Die Anlage wurde dem Betreiber übergeben und die eingesetzten Kräfte konnten den Rückweg antreten. weiterlesen

Feuerwehr Steinau Ulmbach Hilfeleistung

Notfall Türöffnung

Heute Nacht wurden wir um 0:52 Uhr vom Rettungsdienst zu einer Türöffnung nachgefordert. Die Alarmierung für den Rettungsdienst erfolgte durch das Hausnotruf Telefon der betroffenen Person. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle reagierte keiner auf das Klingeln und Klopfen der Rettungsdienstmitarbeiter so das diese die Feuerwehr nachforderten. Durch den Gruppenführer und Angriffstrupp vom TLF 16/25 wurde die Erkundung durchgeführt. Die Haustür war verschlossen und alle Rollos herabgelassen. Durch einen Mieter der ebenfalls in dem Haus wohnt wurde die Kellertür geöffnet. So stand nur noch eine verschlossene Zimmertür im weg. Kurz bevor diese gewaltsam geöffnet wurde machte sich auf der Innenseite eine Person bemerkbar und öffnete die Tür. Sie war wohl im Schlaf aus versehen auf den Knopf vom Hausnotrufsystem gekommen und hatte durch ihren festen Schlaf die ganzen versuche ins Haus zu kommen lange Zeit überhaupt nicht mitbekommen. So konnten alle Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen. weiterlesen

Alarmübung

Zum Abschluss der fünf Übungsabende mit dem Thema Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen fand am Freitag Abend eine Alarmübung mit der Nachbarwehr Sarrod/Rebsdorf/Rabenstein statt. Ein Unfall mit zwei PWK´s und insgesamt sieben verletzten Personen wurde auf der alten Kreisstraße zwischen Ulmbach und Rebsdorf nachgestellt. Nach einen Zusammenstoß lag ein PKW auf der Fahrerseite und der zweite befand sich gegenüber im Straßengraben wieder. Drei Personen waren auf unterschiedliche Weise in den Fahrzeugen eingeklemmt oder eingeschlossen. Ein Kind wurde aus dem PKW geschleudert und ein zweites rannte im Schockzustand von der Einsatzstelle weg. weiterlesen