Übungsabende Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen

In den letzten zwei Monaten standen fünf Übungsabende unter dem Thema „TH VU“ (Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall) auf dem Übungsplan. Den Anfang machten wir mit einer theoretischen Einheit. Hier wurde auf die Aufgabenverteilung nach FwDV 3 und auf das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall von der Erkundung bis zur Befreiung eingegangen. Ebenso wurde der Aufbau eines PKW´s mit seinen verschiedenen aktiven und passiven Sicherheitseinrichtungen durchgesprochen.

Am zweiten Übungsabend beschäftigten wir uns mit dem Thema Einsatzstellenabsicherung. Hier wurde speziell das Absichern gegen den fließenden Verkehr auf der Autobahn und das Ausleuchten einer Einsatzstelle geübt.

Am dritten Übungsabend stand dann Gerätekunde und innerer Retter auf dem Programm. Bei der Gerätekunde wurde ein Ablageplatz mit allen Einsatzmitteln für die technische Hilfeleistung eingerichtet. Hier konnte sich dann jeder ein Überblick über die vorhanden Geräte machen und praktisch mit ihnen üben. Der innere Retter ist die erste Person, die sich in den verunfallten PKW hinein begibt. Zu den Aufgaben zählt unter anderem die Erstversorgung und Betreuung von verletzten Personen.

Beim vierten Übungsabend wurde der praktische Umgang mit den Geräten an Unfallautos geübt. Hier konnte jeder mit Schere, Spreizer und Rettungszylinder üben. Es wurden verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, z. B. wie man die Türen öffnen oder das Dach entfernen kann.

Beim letzten Übungsabend wurde dann das gelernte Wissen in einer praktischen Übung umgesetzt. Das angenommene Szenario war ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen, die befreit werden mussten.

Bei allen Übungsabenden waren Kameraden der Feuerwehr Sarrod/Rebsdorf/Rabenstein da, um sich ebenfalls mit dem Thema zu beschäftigen. Auch wenn an den zwei Standorten kein Rettungsgerät vorhanden ist, können einige Maßnahmen im Vorfeld mit der örtlichen Beladung erledigt werden. Ebenso ist es gerade Tagsüber bei Personalknappheit nötig, dass wir Unterstützung von den Nachbarwehren bekommen.

Bilder vom Übungsabend am 09.05.2019:

Bilder vom Übungsabend am 09.05.2019, PKW auf Seite:

Bilder vom Übungsabend am 22.05.2019: