Feuerwehr Steinau Ulmbach Brandeinsatz

PKW Brand A66

Datum: 2. Februar 2017 
Alarmzeit: 16:44 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 31 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: A66 Schlüchtern Süd richtung Steinau 
Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Steinau 


Einsatzbericht:

Zu einem PKW Brand auf der A66 zwischen Schlüchtern Süd und Steinau wurden wir heute Nachmittag gemeinsam mit der Feuerwehr Steinau alarmiert. Wir konnten auf der Anfahrt wieder abbrechen und der Einsatz wurde von den Steinauer Kameraden abgearbeitet.

Feuer Frei für Karneval

Unter dem Motto “Feuer Frei für Karneval” startete gestern Abend unsere große Faschingparty im Feuerwehrgerätehaus. Nach sieben gemeinsamen Jahren mit dem Ulmbacher Chor und Wanderclub richteten wir die Veranstaltung erstmals alleine aus.
Gestartet wurde das Programm durch das Trio von (T)Raumschiff Suprise. Unter der Moderation von Elena Frischkorn folgten dann nach der Begrüßung die Lollipops aus Altengronau. Als erster Höhepunkt des Abends wurde dann das, bis dahin noch völlig ahnungslose, Prinzenpaar bekannt gegeben.  Unter zwei Stühlen im Publikum klebten jeweil ein Zettel für die Prinzessin und den Prinzen. So war die Überaschung dann groß, als jeder aufgefordert wurde unter seinem Platz danach zu suchen. Die zwei glücklichen Gewinner standen schnell fest: Prinzessin Heike I und Prinz Heinz I.
Weiter ging es dann mit zwei altbekannten Programmpunkten. Mit Ludwig Heil und der Steigertaler Prinzengarde wurde die Stimmung zum Kochen gebracht. Beide sind schon seit Jahren Stammgast bei uns und bieten immer wieder ein tolles Programm.  Nach einer großen Schnapsrunde mit dem gesamten Publikum, zeigten nun die Gruppe Star Fire aus Altengronau ihr Können. Auch die Büttenreden von Johannes Koch aus Hattenhof sind jedes Jahr ein fester Programmpunkt. Aus der Nachbarschaft besuchten uns die Kümmel Lümmel aus Fleschenbach und die Marborner Funken. Zu Ende ging das Programm dann mit der Showtanzgruppe Altengronau und dem Coversänger und Stimmungskanone Hergi der Erste.

weiterlesen

Feuerwehr Steinau Ulmbach Hilfeleistung

Verkehrsunfall A66

Datum: 27. Januar 2017 
Alarmzeit: 8:49 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: A66 Schlüchtern Süd richtung Schlüchtern Nord 
Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Steinau 


Einsatzbericht:

Zu einer Hubschrauberlandung wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinau auf die A66 alarmiert. Zwischen Schlüchtern Süd und Nord hatte sich Verkersunfall ereignet zu dem der Rettungshubschrauber aus Fulda alarmiert wurde. Nach der ersten Lagemeldung durch den Stadtbrandinspektor wurden wir noch auf der Anfahrt abbestellt. Durch die Feuerwehr Steinau wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen.

weiterlesen

Bambinis – Plätzchen backen

Schon fast als Tadition kann man das Plätzchen backen als Jahresabschluss bei den Bambinis sehen. Der vorgefertigte Teig wurde gleichmäßig aufgeteilt und ausgerollt. Dann konnte jeder nach Lust und Laune Plätzchen in verschiedenen Formen ausstechen. Diese wurden anschließend auf zwei Backbleche verteilt und in den Ofen geschoben. Die Wartezeit wurde mit verschiedenen Spielen überbrückt und schon kurz danach konnten die ersten Plätzchen probiert werden. Zum Abschluss war dann noch das große Putzen und sauber machen angesagt.

weiterlesen